Alle Preise auf einen Blick

Wir haben für Sie die Tarife der Tannheimer Bergbahnen sowie die Verbundtarife für Tirol/Allgäu zusammengestellt. Sie können grundsätzlich zwischen Zeit- (Stunden) und Punktekarten wählen. Für Familien gibt es besondere Vergünstigungen. Gerne beantworten wir Ihre Frage zu den Tarifen auch persönlich. Um einen reibungslosen Betrieb zu gewährleisten, lesen Sie bitte unsere Richtlinien.

Hinweis

FAMILIENKARTE - ein Elternteil bekommt den ERW-Normal-Tarif zuzüglich je Kind Aufpreis Kind. Ab dem 3. Kind (Jg. 2003 und jünger) ist im Verbund Allgäu / Tirol - Vitales Land kein Aufpreis mehr zu bezahlen. Familienkarten müssen einmal ausgestellt werden. Ein späterer Nachkauf von Aufpreiskarten ist nicht möglich. Keine Familienkarten bei Stunden-, Punkte-, und Wanderkarten.

FAMILIENKINDER unter 6 Jahren benötigen in Begleitung eines zahlenden Elternteils bei den Seilbahn- und Liftanlagen im Tannheimertal sowie bei den Anlagen der Bergwelt Hahnenkamm, Schollenwiesenlifte und Waldrastlift keine Karte!

Schüler, Studenten, Lehrlinge, Wehrpflichtige und Zivildienstleistende (Jg. 1995 - 2002) erhalten den Jugend-Tarif.
Für alle Karten wird eine Chipkarte benötigt Preis € 2,-- (wiederaufbuchbar).
Saison- und 12-Monatskarten nur mit Digitalfoto auf Chip.

Bitte beachten Sie die Richlinien lt. Seilbahn- und Liftinfo Allgäu / Tirol - Vitales Land und die Anschläge im Kassenbereich.
Die Tarife sind in Euro incl. Mehrwertsteuer / vorbehaltlich Tarifänderungen / kein Ersatz bei Verlust der Karte bzw. Stillstand von Liftanlagen.

Skipässe 2 - 15 Tage, 7- / 14 Tage Wandercard, 20, 50, 100 Punktekarten sowie Saison- und Jahreskarten sind auch im Alpenbad Pfronten, Alpspitzbade-Center Nesselwang (je 3 Stunden Badezeit) sowie im Freibad Haldensee (Sommerkarten / Jahreskarten) gültig.